.NET 3.5 unter Windows 8.1 aktivieren

Will man unter Windows 8.1 eine Software installieren, die .NET 3.5 voraussetzt (enthält 3.0 und 2.0), stößt man mit schöner Regelmäßigkeit auf das Problem, dass die Installation mit folgendem Fehler fehlschlägt:
0x800f0906: „Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden, um die erforderlichen Dateien herunterzuladen. Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht, und klicken Sie anschließend auf „Wiederholen“, um den Vorgang erneut auszuführen.“
Falls die bei Microsoft angegebenen Problemlösungen zu nichts führen, reicht unter Umständen „ASP.NET 4.5“ komplett zu aktivieren:

Bildschirmfoto 2014-10-17 um 16.10.25

Danach funktioniert auch die Aktivierung von .NET 3.5:

Bildschirmfoto 2014-10-17 um 16.10.37

Der Fehler ist reproduzierbar auf Windows 8.1 Installationen, wo ursprünglich Windows 8.0 installiert wurde und 8.1 als Online-Update auf den PC kam. Dort hilft auch kein Installationsmedium, da die auf der DVD für Windows 8.0 enthaltene .NET-Installation durch Windows 8.1 nicht akzeptiert wird.

Eine weitere Fehlermeldung, die auf dem Weg zur .NET 3.5 Aktivierung auftreten kann:
0x800F081F: „Die Änderungen konnten nicht abgeschlossen werden. Starten Sie den Computer neu, und wiederholen Sie den Vorgang.“
Hier findet sich die Empfehlung, die Updates KB2966826 und KB2966828 zu deinstallieren. Anderenorts findet sich auch der Hinweis auf KB2966827, das zu deinstallieren wäre. Beim Verfasser dieser Zeilen half auch dies.

 

Ein Gedanke zu „.NET 3.5 unter Windows 8.1 aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.