Kerio Control 9.2.9

Am 31.1.19 wurde die Version 9.2.9 von Kerio Control freigegeben. Diejenigen, die die automatische Aktualisierung am Wochenende hatten laufen lassen, standen am Montag vor dem Problem, dass Clients sich nicht mehr verbinden konnten. Hintergrund ist, dass die Kompatibilität mit veralteten Kerio Control Clients, die sich noch der unsicheren Verschlüsselung Blowfish bedienten, abgeschaltet wurde. Nachlesen kann man das in den Release Notes oder der Release History.
Außerdem behoben wurden einige Fehler, unter anderem Hardware Crashs der Kerio Control Appliance NG500.
Das Update ist über die integrierte Updatefunktion verfügbar, sowie über die Supportseite bzw. über das Downloadarchiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.