Kerio Connect 9.2.6 und Patch 1 / 2

Seit dem Kauf durch GFI ist etwas ruhig um Updates für Kerio-Produkte geworden. Ende März wurde die Version 9.2.6 für Kerio Connect freigegeben.
Neben einer endlosen Liste von Fehlerbeseitigungen (siehe Release History) ist die wichtigste Neuerung die Unterstützung der Exchange ActiveSync Version 16, die Microsoft seit Erscheinen des Exchangeservers 2016 bzw. Office 365 verwendet. Damit kommt auch für Kerio Connect die Unterstützung der Synchronisierung des Entwurfsordners und Kalender-Anhängen (z. B. Agenda, Präsentationen). Wesentliche Absicht Microsofts war ebenso, die Kalenderzuverlässigkeit zu erhöhen. Das führte im ersten Anlauf leider dazu, dass Kerio Connect Probleme mit der automatischen Erkennung von Zeitzonen hatte, so dass Termine schon mal um zwei Stunden verrutschten.
Dieser Fehler wurde mit Version 9.2.6 Patch 1 am 23.4.2018 behoben. Der zweite Patch (9.2.6 Patch 2) vom 3.5.2018 soll endlich den Fehler des Kerio Account Assistenten unter macOS 10.13 behoben haben, der dazu führte, dass dieser nie zu einem Ende kam.

[Edit 14.05.2018]Nicht installieren: Die Erfahrungen seit der Installation bis Mitte Mail legen nahe, bei Installationen, die noch nicht auf 9.2.6 geupdatet haben, dies auch noch eine Weile bleiben zu lassen. Es treten unter anderem Synchronisationsprobleme mit Handys und ActiveSync auf (CalDAV und CardDAV sind bislang nicht betroffen). Außerdem gibt es offenbar Probleme mit Einladungen zu Terminen, die plötzlich statt beim eigentlichen Datum zum Zeitpunkt der Einladungserstellung im Kalender auftauchen. Möglicherweise ist das aber auch ein mit ActiveSync verbundenes Problem (sprich, das Gerät mit ActiveSync verursacht den Fehler).[/Edit]

[Edit 21.05.2018] Es gibt offenbar Umstände, die dazu führen, dass der Server abstürzt und neu startet. GFI schreibt dazu im Forum: „The crash is likely from ActiveSync and some non-compliant emails being sent from different mobile devices patch with a variety of different mobile OSes.
To resolve the issue you can either disable ActiveSync or else downgrade to 9.2.5p3. Mailboxes should not be lost by downgrading.“
Also auch hier ist also ActiveSync das Problem. [/Edit]

Links

Release History
Download und Release Notes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.